Schneller bestellen

Online-Shop sollen verkaufen und das möglichst ohne Hindernisse. Der Bestellprozess ist daher ein wichtiger Abschnitt, der ohne Schwierigkeiten und Ablenkung durchlaufen werden soll.

Templates anpassen

Viele Änderungen am Bestellprozess können bereits durch Anpassungen an Templates zu einem guten Resultat führen.

Verzicht auf ablenkende Elemente

Ein Navigationsmenü, das im Checkout sichtbar bleibt, ein Banner, Hilfe-Links, die nicht in Popups geöffnet werden: all das sind Elemente, die den Käufer vom Bestellen abhalten können. Viele Shop-Systeme blenden daher im Standard Elemente aus, die den Käufer dazu veranlassen könnten, die Bestellung abzubrechen. Viel zu schnell kann der Käufer noch einmal ins Sortiment zurück kehren und vom Abschließen der Bestellung abgehalten werden.

Der Online-Händler Amazon geht sogar so weit, dass bis zum Abschluss der Bestellung selbst auf Rahmenelemente und Logos verzichtet werden.

Weiterlesen